Conference: Vielleicht / ICI Lecture: Andreas Philippopoulos-Mihalopoulos / Conference: Sensing Collectives
ICI Berlin, Christinenstr. 18/19, Haus 8, 10119 Berlin
Tel: +49 (0)30 473 7291 10 - www.ici-berlin.org - How to find us
 
 
Udo brHock

Udo Hock
Die Entstellung – ein Grundbegriff der Psychoanalyse

Lecture, 23 Oct 2018, 19:00

In seinem Vortrag wird Udo Hock den Freudschen Begriff der Entstellung zu einem Grundbegriff der Psychoanalyse erweitern, indem er auf den drei Hauptachsen der psychoanalytischen Theorie – Methode, Metapsychologie und Technik – die herausragende Bedeutung der Entstellung herausarbeitet.

Lecture Series: Psychoanalytische Kulturwissenschaft

 
PREVIEW
 
Vielleicht

Vielleicht
Formen literarischer Eventualitäten

Conference, 9-10 Nov 2018

Zum zehnjährigen Bestehen widmet sich die Jahrestagung 2018 den literarischen Verhandlungsformen von Zukünften und ihren fiktionalen Lizenzen, ihren Spiel- und Reflexionswelten, die ins Jetzt zurückwirken.

Jahrestagung der Friedrich Schlegel Graduiertenschule für literaturwissenschaftliche Studien. 

 
Comp Lit brGlobal

Comp Lit
Global

Discussion, 9 Nov 2019, 19:30

Die Literaturwissenschaft – und die Komparatistik ganz besonders – steht vor großen Herausforderungen: In den Vereinigten Staaten und in der englischsprachigen Welt insgesamt, hat sich das Fach im Zeichen des Postkolonialismus und vor allem der neueren Debatte zum Thema Weltliteratur umdefiniert. 

Teil der Jahrestagung der Friedrich Schlegel Graduiertenschule 

 
Andreas brPhilippopoulos-Mihalopoulos

Andreas Philippopoulos-Mihalopoulos
The Other Side of Air

ICI Lecture, 12 Nov 2018, 19:30

Building on Philippopoulos-Mihalopoulos's previous work on the lawscape, namely the tautology between law and space, the talk aims at reconceptualizing current understandings of atmospheres within a context of an embodied, conflictual and fully contextualized spatial justice.

Part of the ICI Lecture Series ERRANS, environ/s

 
Sensing brCollectives

Sensing
Collectives

Workshop, 14-16 Nov 2018

How do practices of shaping perceptions and practices of shaping collective subjectivities as well as agencies intertwine in specific situations, to what effect and for which kinds of collective orders?

Organized by Jan­ Peter Voß, Nora Rigamonti, Marcela Suarez, and Jacob Watson

 
 
 

RECENT VIDEOS
 
Queer Israelis brin Berlin

Queer Israelis
in Berlin

 
As Workers Leave the Factory, br What’s Left Behind?

As Workers Leave the Factory,
What’s Left Behind?

 
Silvia brFederici

Silvia
Federici

 
 
RECENT BOOKS
 
Dezentrierungen

Luca Di Blasi
Dezentrierungen
Beiträge zur Religion der Philosophie im
20. Jahrhundert